© Psychologisches Feng-Shui

 

Feng- Shui (chin. "Wind und Wasser") ist eine Lehre, wie man Leben und Raum im Einklang mit der Natur gestaltet.

 

Psychologisches Feng-Shui ist eine Methode, die dabei hilft, die Innenwelt zu harmonisieren.

 

Was ist ein psychologisches Feng-Shui?

 

Kennen Sie ein Prinzip - „Alles kommt von ihnen“. Jeder hat eine eigene Innenwelt. Und äußere Welt, in der wir leben, die wir jeden Tag sehen, ist eine Widerspiegelung unserer Innenwelt. Das psychologische Feng-Shui ist eine Methode, die dabei hilft, die Innenwelt in Ordnung zu bringen und somit das Leben vom Kopf auf die Füße zu stellen.

 

 

 

Wem ist das psychologische Feng-Shui zu empfehlen?

 

Meine Meinung nach ist das psychologische Feng-Shui für Leute zu empfehlen.

 

Wenn man eine Wohnung (Haus) gemietet oder gekauft hat, plant man eine gesamte Einrichtung und macht man ein schönes Zuhause. Auch in schon existierende Wohnung macht man eine Umbau, eine Renovierung, tauscht man Möbel usw.

 

Wir haben unser Leben. Das ist viel mehr als eine Wohnung oder ein Haus! Und was machen wir damit? Haben wir es irgend wann mal in Ordnung gebracht? Aber richtig! Nicht alte Fassade neu streichen, wenn Strom nicht mehr angeht.

 

 

 

Wie sieht eine Sitzung aus und was wird beim psychologischen Feng-Shui gemacht?

 

Erstmal besprächen wir kurz ein Problem, das Sie zu mir gebracht hat.

 

Dann wird das Ziel der gemeinsamen Arbeit formuliert.

 

Danach geht es los!

 

Die aktuelle Dinge aus Ihren Leben, sowie positive, als auch negative, werden aufgeschrieben und sortiert. So kommen wir zu einem Punkt, wo Sie ihr inneren Raum von außen sehen, spühren und betrachten können. Das dient als psychologische Diagnostik ohne jeglichen Tests. Oft kommt es dabei zum Aha-Effekt (Aha-Erlebnis).

 

Als nächstes kommt die Phase, die man als "Frühlingsputz" nennen kann. Keine Panik! Es ist tatsächlich viel einfacher und angenehmer, als Aufräumen zu Hause.

 

Zum Schluss schafft man einen harmonischen Raum, der man in Innere integriert. Es werden einige Faziten gezogen. Somit ist man mit dem psychologischen Feng-Shui fertig. Gratulation!

 

 

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

 

Das ist eine einmalige intensive Behandlung, die in der Regeln etwa einen ganzen Tag dauert. Natürlich, sind die Pausen vorgesehen. Es ist alles individuell, die Behandlungsdauer kann sich variieren und hängt von Ihrer Persönlichkeit und vor Lebenssituation ab.

 

In schwierigen Fällen ist es Empfehlungswert eine zweite Sitzung durchzuführen.

 

 

 

Wieviel kostet eine Sitzung?

 

Die Kosten werden nach Stundenaufwand berechnet. Meine Stundensatz ist 60 Euro pro Stunde.

 

 

 

Wie sieht ein psychologisches Feng-Shui aus, wenn es nur eine Bereich des Leben (Arbeit, Beziehung, Familie usw) nicht in Ordnung ist?

 

Zuerst macht man ein allgemeines Feng-Shui . Dann kann man ein speziellen Bereich des Lebens in Ordnung bringen.

 

Vergleichsweise, wenn in einem Kleiderschrank ein totales Chaos gibt, so dass Klamotten bei der Türhoffnung auf dem Boden fallen. Man hat schon satt davon und möchte endlich den Kleiderschrank aufräumen. Klar! Und was ist mit der Tatsache, dass der Schrank im falschen Zimmer steht? Und Wenn die Wohnung selbst nicht die richtige ist?

© Natalja Odachowski